Die Deutsche Küstenwache betreibt eine Luftüberwachung über der Nord und Ostsee.
Die Aufgaben sind vielseitig: Lebensrettung für Menschen und Tiere; Einsätze für Umweltverbände; Unterstützung der Behördenseefahrzeuge; Früherkennung und Verfolgungsunterstützung von Seeverschmutzungen, um das Meer vor Schäden zu bewahren.

Wie arbeiten wir?
Ein Pilot der Deutschen Küstenwache sichtet bei einem seiner Kontrollflüge ein Schiff welches Öl abläßt.
Durch modernste elektronische Ausrüstung wie Satellitennavigation, See- und Flugfunk sowie einer Spezialkamera werden Mißbräuche aufgespürt und die notwendigen Maßnahmen eingeleitet.
Ein Behördenseefahrzeug kann ohne eine Unterstützung aus der Luft nur selten eine Verschmutzung den Verursacher zuordnen.

Nur durch die Unterstützung von Landkreis, Insel- Küstengemeinden, Banken und Sparkassen, Zuwendungen nach Gerichtsurteilen sowie durch Mitgliedsbeiträge und Spenden konnten wir unser gestecktes Ziel erreichen. Unser aufrichtiger Dank dafür. Helfen auch Sie mit.

Werden Sie Mitglied der DEUTSCHEN KÜSTENWACHE e.V.
und helfen Sie, unsere Küsten sauber zu halten!

Reitergruppe Flammensprung